HerzlichWillkommen

Gnadauer Posaunenbund Landesverband Bayern

Der Landesverband Bayern besteht derzeit aus 10 Chören und gehört seit 1974 zum GPB. In den Chören treffen sich ca.100 Bläserinnen und Bläsern in den jeweiligen Gemeinden zum Proben. Dazu kommen noch einige Einzelmitglieder. Der Großteil der Chöre ist im Raum Franken anzutreffen und wurde bis 1999 maßgeblich durch die Arbeit von Horst Wilm geprägt.

Da unsere Chöre aus verschiedenen Gemeinschaftsverbänden stammen, ist unsere Arbeit auch Verbandsübergreifend. Die Ausgestaltung der jeweiligen Landeskonferenzen ist auch fester Bestandteil unserer Arbeit.

Das Ziel des Landesverbandes ist es, durch überregionale Schulungen, Jungbläsertage, Freizeiten, aber auch Chorbesuche in den einzelnen Chören, die Bläser zu schulen und zu motivieren. Mit unseren Instrumenten wollen wir zur Ehre Gottes spielen. Jesus Christus als unseren Herrn und Retter loben und preisen und seine Botschaft in die Welt "hinauszuposaunen".

Veranstaltungen

07.-09.01.2022Puschendorfer Bläsertage *** ABGESAGT ***
09.01.2022Abschlußgottesdienst in EvG Ergersheim
04.03.-06.03.2022Bundeschorleiterschulung in Neukirchen *** ABGESAGT ***
25.03.-27.03.2022JHV des GPB in Woltersdorf
17.04.-18.04.2022Osterkonferenz in Gunzenhausen
06.06.2022Pfingstkonferenz in Gunzenhausen
06.07.-10.07.2022Gartenevangelisation in Küps (mit Matthias Rapsch)
24.07.2022Fest der Mission in Gunzenhausen
18.08.-24.08.2022Gartenevangelisation in Remels (Ostfriesland)
18.09.2022Bundesweiter Bläsersonntag des GPB
09.10.2022JHV des Landesverbandes Bayern in Lichtenfels
05.11.2022Sitzung des erweiterten Vorstandes des GPB
06.-08.01.2023Puschendorfer Bläsertage

Chöre im Landesverband

DietenhofenFeuchtwangenKitzingenLaufWassertrüdingenHelmbrechtsMarktredwitzSchwarzenbachKerkhofen-HofenSchwabach-Katzwang

Klicken Sie auf die Orte, um Informationen zu den Chören und Proben zu erhalten.

Einzelmitglieder

Sprecher der Einzelmitglieder

Immanuel Jäger

Der Landesverband bietet für einzelne Bläser, die die Bläserarbeit des Gnadauer Posaunenbundes unterstützen wollen, die Möglichkeit der Einzelmitgliedschaft an. Als Einzelmitglied erhalten sie den Bläserruf sowie alle schriftlichen Informationen des Landesverbandes. Die Einzelmitglieder bestimmen alle 2 Jahre ihre Sprecher, die in der Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Stimmrecht besitzen.

GPB LV Bayern - Gnadauer Posauenbund Landesverband Bayern

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Kontakt E-Mail:

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Verantwortlicher Datenverarbeitung

Kontakt E-Mail:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten angeben, dann verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät erforderlich sind. Das sind insbesondere:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • die Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Leistungen auf der Website nutzen, bei der weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),
  • Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes.